TIERHEIM   PROJEKT

Worum geht es beim Tierheim Projekt?


" Charity Shooting für Rumänen Hunde " die im Koblenzer Tierheim ankommen.

Wenn rumänische Hunde aus dem Partner Tierheimen kommen, sind sie oft am Ende ihrer Kraft. 

Seelisch aber besonders auch körperlich sehr angegriffen und Pflegebedürftig. 

Für die Erstversorgung wird auch bei vitalen Hunden, Unmengen an Panacur ( Entwurmung ) , Simparica ( Behandlung Demodex) und Rimadyl ( Schmerzbehandlung ) benötigt.
Natürlich ist das alles sehr kostenintensiv.

Da unsere Hündin Selly auch aus dem rumänischen Partner Tierheim von Bocov ( ProDogRomania e.V.) stammt, war eine medizinische Versorgung mit Panacur zur  Entwurmmung nötig.  Dazu kamen noch weitere Behandlungen.

So wurde die Idee des Charity Shootings geboren.

Wenn Du beim Charity Shooting mit Deiner Fellnase teilnimmst,
gehen vom Shooting Preis 30 EUR an das Tierheim Koblenz.
Du bekommst einzigartige Fotos von  Deinem  Hund. 
Du kannst die besten Fotos aus einer geschützten online Galerie aussuchen und
bestimmt somit welche Fotos ich für Euch bearbeiten soll.  
Mit einem Shooting von Deinem Hund, unterstützt Du die rumänischen Hunde,
bei ihrer medizinischen Erstversorgung im Tierheim Koblenz. 

Das ist unsere Selly. Sie kam am 8. Mai 2016 im Koblenzer Tierheim an.
Hier war Medizinische Erstversorgung dringend notwendig.
Das Video unten zeigt Selly von der Ankunft 8. Mai 2016 bis Mai 2018